Amina und Ahmed laden ein!

Termin: am 24.03 um 16:00 Uhr jeden Freitag.

Amina und Ahmad laden ein

Austausch in gemütlicher Atmosphäre

Amina und Ahmad wollen den Kontakt zwischen Geflüchteten und Nicht-Geflüchteten verbessern! Sie kommen aus Syrien und wollen EUCH einladen: zu fragen, zu erzählen, sich auszutauschen in gemütlicher Athmosphäre bei Kaffee oder Tee, egal woher ihr kommt.

Jeden Freitag steht dafür ein anderes Thema im Mittelpunkt. Bisher haben Amina und Ahmed schon vielen Einblicke in ihr Leben in Syrien gewährt und die eine oder andere Erfahrung wurde ausgetauscht.

Jetzt wollen wir aber euch stärker einbinden! Auch ihr könnt etwas von euch einbringen. Nach einem kurzen Input wird diskutiert!

Jeden Freitag 16:00 – 17:30 Uhr in der Autodidaktischen Initiative

10. März: Palmyra – Ahmed erzählt von der alten Stadt in der Wüste
17. März: Syrische Gesellschaft – Amina, als studierte Sozialwissenschaftlerin, stellt die syrische Gesellschaft vor
24. März: Deutsche Gesellschaft – Knoti, als studierter Soziologe, wird kurz die deutsche Gesellschaft vorstellen, teilweise mit Übersetzung
31. März: Länder der Levante – Ahmed wird über diese an Syrien angrenzenden Länder sprechen und deren Bedeutung für Syrien