RAUM-RESERVIERUNG

Die Autodidaktische stellt ihre Vereinsräume in der Georg-Schwarz-Strasse 19 in Leipzig -Lindenau  für Veranstaltungen wie Vorträge, Workshops, Lesekreise, Gruppentreffen, aber mitunter auch andere soziokulturelle Zwecke zur Verfügung:

Das vorrangige Ziel der ADI ist es einen Raum für eine selbstorganisierte Bildungsarbeit zu bieten. Hierzu können einzelne Veranstaltungen wie Vorträge und Workshops zählen. Für die Entwicklung der eigenständigen Kompetenzen im Sinne der Autodidaktik ist jedoch eine langfristige Entwicklung unerlässlich. Insofern möchten wir unsere Räumlichkeiten insbesondere Arbeitsgruppen und Lesekreisen zur Verfügung stellen. Im Sinne der kommunalen Organisation im Stadtteil steht die ADI darüber hinaus auch für soziale Beratungsangebote, sowie Gruppentreffen und Vernetzungveranstaltungen  zur Verfügung.

Nach Kapazitäten vergeben wir die unsere Räumlichkeiten auch an Studierende, Lohnarbeitende oder welcher Beschäftigung auch immer nachgehende Personen denen im „Home-Office“ die Decke auf den Kopf fällt. In dieser Zeit stehen euch die Räumlichkeiten, unser W-Lan und Drucker oder auch unsere bescheidene Küche zur Verfügung. Bitte bedenkt dabei jedoch das laufende Programm und dass wir mitunter einige Anfragen für einen durchaus beschränkten Zeitraum erhalten.

Unser Verein versteht sich dabei als solidarisch, sodass wir grundsätzlich keine Miete verlangen wollen sondern unsere Räume maßgeblich auf Spenden-Basis finanzieren. Bei Interesse schreibt uns eine Mail, damit wir entsprechende Absprachen über mögliche Termine und organisatorisches Vorgehen euch treffen können, an:

 info[at]adi-leipzig.net