Aktuelle Termine

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Lernwohnzimmer bis auf weiteres geschlossen! Stattdessen vergeben wir die Räumlichkeiten (Montag-Freitag, 11-17 Uhr) zum Lernen/ Arbeiten / Recherchieren etc. auf Anfrage.

Wie das geht könnt ihr hier nachlesen.

 

Kalender

Alle Termine

**************************

Bufdi-Bewerber*innen gesucht!

Zum Frühling hat die Autodidaktische Initiative eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes* zu vergeben und sucht hierfür Bewerber*innen! Gesucht wird eine Person für ab März/April 2021.

**************************

Veranstaltungsreihe zu Gustav Landauer

— findet online statt —

MENSCH – GESCHICHTE – REVOLUTION Zur Aktualität des kommunitären Anarchismus Gustav Landauers.

Wir möchten euch auf eine Veranstaltungsreihe im November zum Anarchisten Gustav Landauer hinweisen. Landauer steht für einen „kommunitären Anarchismus“ und propagierte eine radikale Gesellschafts- und Lebensveränderung im Rahmen von zahlreichen vernetzten Initiativen und Kommunen.

Alle Informationen findet ihr hier.

**************************

Deutsch als Fremdsprache online / German as a Foreign Language online

Mehr Informationen hier. // More information here.

**************************

Heißgetränk

— abgesagt —

Wir möchten euch am Freitag, 13.11.2020 zu einem Heißgetränk auf der Georg-Schwarz-Straße einladen.

Update: Adi-Lernraum und Bibliotheksnutzung auf Anfrage//Adi-rooms and library available on demand

*english below*

Hallo ihr Lieben – lang nichts gehört!

Und leider wird das wegen Corona wohl auch noch eine Weile so bleiben.
Da wir euch in der spätherbstlichen Kälte keinen Präsenz-Zufluchtsort bieten können, haben wir folgende vorübergehende Alternativen im Angebot:

Da sich bei den Studis gerade die das neue, digitale Semester anpirscht und vielleicht auch dem ein oder anderen Teil der arbeitenden Bevölkerung im Home-Office die Decke auf den Kopf fällt, vergeben wir die adi-Räumlichkeiten auf Anfrage. In dieser Zeit stehen euch die Rämlichkeiten, unser Bücherrepertoire und unser W-Lan zur Verfügung.

Und so geht’s:
Ihr schreibt uns eine Mail an info@adi-leipzig.net mit

  • Euren Wunsch-Terminen (Höchstens 3 Tage am Stück)
  • Diese müssen innerhalb der folgenden Zeiten liegen:
    Mo ab 12:30
    Di —
    Mi 10 – 13 und 15- 17 Uhr
    Do 10 – 17 Uhr
    Fr 10 – 17 Uhr
    Sa &So nach Absprache
  • Ihr könnt den Raum als Einzelperson oder mit einer Gruppe anfragen (nicht mehr als sechs Personen). Aufgrund der aktuellen Bestimmugen gelten auch hier die 2-Haushalte-Regel, ebenso wie die gängigen Hygienebestimmungen

Außerdem könnt ihr euch in unserer Bibliothek Bücher ausleihen. Um Bücher auszuleihen oder zurückzugeben, könnt ihr dienstags 15-17 Uhr vorbeikommen.

************************************************************************

This is how to book the adi‘s rooms:

Write us an e-mail to info@adi-leipzig.net that contains:

  • The dates at which you want to work in the adi ( max.: 3 days in a row)
  • These have to be within the following time frames:
    Mon from 12:30pm
    Tue —
    Wed 10am – 1pm and 3 -5pm
    Thur 10am – 5pm
    Fri 10 – 5 pm
    Sat &Sun on request
  • You can ask for the room as a single person or with a group (max.: 6 people). Due to the current regulations, the 2-household rule also applies here, as do the current hygiene regulations.

To borrow or return books, come and see us on Tuesday between 3-5pm.

FREIE BUFDI-STELLE IM FRÜHLING // BEWERBER*INNEN GESUCHT!

Zum Frühling hat die Autodidaktische Initiative eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes* zu vergeben und sucht hierfür Bewerber*innen! Gesucht wird eine Person für ab März/April 2021.

Beim Bundesfreiwilligendienst handelt es sich um eine staatlich geförderte Freiwilligenmaßnahme vergleichbar mit dem FSJ, die über ein Jahr abgeschlossen wird. (Eine halbjährige Dienstzeit ist in der ADI eher in Ausnahmefällen möglich.) Die Freiwilligen bekommen ein Taschengeld und werden über uns sozialversichert. Zudem besteht Anspruch auf Arbeitslosengeld II. (Mehr Infos unter: www.bundesfreiwilligendienst.de)

Euer Einsatz bestünde darin als Teil des ADI-Teams die Bildungsarbeit des Vereins rund um dessen Räumlichkeiten in Leipzig-Lindenau zu unterstützen und zu organisieren. Die ADI verfolgt hierbei grundsätzlich einen autodidaktischen sowie kritischen Anspruch und möchte somit ein gesellschaftliches Engagement im Sinne der Selbstorganisation fördern. Dieser Anspruch soll auch für die Freiwilligen gelten, sodass die Dienstzeit für euch ebenso dazu dienen soll eure eigenen Ideen gemäß jeweiliger Fähigkeiten und Bedürfnisse zu verwirklichen und weiterzuentwickeln.

Grundsätzliche Tätigkeiten bestehen unter anderem in der:

  • Generellen Mitarbeit im Vereinswesen und dem Büroteam
  • Unterstützung bei der Planung und Betreuung von Kursen, Veranstaltungen und Aktivitäten
  • Betreuung des offenen Lernraums der Autodidaktischen Initiative
  • Betreuung der Bücher- und Materialbestände
  • Social-Media-Aktivität und Veranstaltungswerbung (Webseite, Facebook, Email, verschiedene Netzwerke etc.)
  • Netzwerk-Arbeit mit anderen Projekten

Bei Interesse schreibt eine begründete Bewerbung – das heißt eine Beschreibung eurer eigenen Interessen an der Tätigkeit, sowie eventueller bisheriger Erfahrung, eigener Zielsetzungen oder auch Projekt-Ideen etc. – an:

info@adi-leipzig.net