Archiv der Kategorie: Archiv

+++ADI MACHT URLAUB+++22.4.-28.4.+++

Halli Hallo Leude,
die Geburstagsfeierlichkeiten am Wochenende waren echt dufte! Danke, dass ihr da wart und mit uns gefeiert habt, wir hoffen ihr hattet so viel Spaß wie wir!

Nach diesem Wochenende und vorm Georg-Schwarz-Straßenfest am 4.5. (Infos was wir da so treiben folgen) gönnen wir uns mal ne kurze Pause.
D.h. in der Woche vom 22.4. – 28.4. gibts:
– keine Öffnungszeiten
– kein offenes Plenum
– keine Küfa

Alles Andere (Sprachkurs, Lesekreise, SolNetz) findet statt. Danach geht alles wie gewohnt weiter.
Tschüssi
//

+++ ADI ON HOLIDAY +++ 22.4.-28.4. +++

Heyho friends,
the birthdayparty on the weekend was really nice! Thank you for being there and celebrating with us, we hope you had as much fun as we did!

After this weekend and before the Georg-Schwarz-Straßenfest on 4.5. (Info what we are doing there will follow) we treat ourselves a short break.
So in the week of 22.4. – 28.4. there will be:
– no opening hours
– no open plenary
– no küfa

Everything else (language course, reading circles, SolNetz) takes place. After that, everything continues as usual.
Bye

Workshop – Support Your Sisters Not Your Cisters mit FaulenzA

Archivierter Termin: am 19.04 um 18:00 Uhr.

FaulenzA wird ihr Buch „Support Your Sisters Not Your Cisters“ im Rahmen eines Workshops vorstellen:

Trans*misogynie- das ist die Gewalt, die ich erlebe, seid ich denken
kann. Ich bin mit ihr aufgewachsen, sie hat mich geprägt und
geformt. Sie hat mich tief verwundet, und klein gemacht. Immer
wieder, jeden Tag, in unterschiedlichsten Formen. Mal durch offene
Aggressive körperliche –, mal durch alltägliche, unterschwellige
Gewalt. Ich meine die Art und Weise, wie Leute mit mir reden, mich
behandeln, über mich denken – auch in der (queer)feministischen
Szene. Nun versuche ich mich stark zu machen und gegen
Trans*misogynie zu kämpfen.

Workshop – Support Your Sisters Not Your Cisters mit FaulenzA weiterlesen

Support Your Sisters Not Your Cisters mit FaulenzA

FaulenzA wird ihr Buch „Support Your Sisters Not Your Cisters“ im Rahmen eines Workshops vorstellen:

Trans*misogynie- das ist die Gewalt, die ich erlebe, seid ich denken
kann. Ich bin mit ihr aufgewachsen, sie hat mich geprägt und
geformt. Sie hat mich tief verwundet, und klein gemacht. Immer
wieder, jeden Tag, in unterschiedlichsten Formen. Mal durch offene
Aggressive körperliche –, mal durch alltägliche, unterschwellige
Gewalt. Ich meine die Art und Weise, wie Leute mit mir reden, mich
behandeln, über mich denken – auch in der (queer)feministischen
Szene. Nun versuche ich mich stark zu machen und gegen
Trans*misogynie zu kämpfen.

Support Your Sisters Not Your Cisters mit FaulenzA weiterlesen

Lesung mit der Post migrantischen Störung

Archivierter Termin: am 24.03 um 19:00 Uhr.

Wir laden euch in die adi zu einer spannenden Lesung mit PMS ein.

Natürlich mit leckeren Snacks, Holzofen und gemütlicher Atmosphäre.

PMS ist die post migrantische störung – Wir lesen eigene Texte, Kurzgeschichten und Gedichte, Dramen und Aufsätze über eigene und ausgedachte Situationen, Ideen und Erlebnisse aus unterschiedlichen Stimmungen, mit verschiedenen Gefühlen und von mehreren Stimmen – meistens auf deutsch, aber nicht nur.

Küfa meets Spieleabend – Let´s play a (board) game!

Archivierter Termin: am 15.03 um 19:30 Uhr.

Liebe Freund*innen des Spielens,

diese Woche erwartet euch mal wieder ein Spieleabend nach der Küfa. Wir halten einige Kartenspiele und weiters bereit.

Fühlt euch eingeladen eurer Lieblingsspiel und -spielefreund*innen mitzubringen.

Wir freuen uns auf euch!

Offener Workshop: Wie unterrichte ich Deutsch als Fremdsprache (DaF)?

Archivierter Termin: am 23.02 um 14:00 Uhr.

In dem Workshop lernen wir gemeinsam mit professioneller Anleitung, wie man mit wenig Aufwand erfolgreichen DaF-Unterricht gestalten kann. Er bietet auch eine Gelegenheit, die adi kennen zu lernen.

Das DaF-Team des selbstorganisierten Lernangebots sucht Verstärkung beim ehrenamtlichen Unterrichten.

Alles basiert auf Freiwilligkeit und ist kostenfrei. Wenn Du dir also vorstellen könntest, ein paar Mal im Monat beim Unterricht mitzumachen, wäre das spitze! Du bist aber natürlich auch herzlich willkommen, wenn Du einfach nur mal reinschauen und etwas dazulernen möchtest.

Kontakt: <daf@adi-leipzig.net>

Mitglieder*innenversammlung – Kommt zahlreich!

Archivierter Termin: am 07.02 um 19:00 Uhr.

Am 07. Februar findet wieder unsere jährliche Mitglieder-versammlung statt. Dabei werden, unter anderem die alten Vorstände entlastet und neue gewählt. Außerdem gibt es einen, nicht allzu schlimmen, Überblick über die ADI-Finanzen, einen Rückblick über das vergangene Jahr und einen Ausblick auf unsere zukünftig geplanten Projekte. Daneben bietet sich die Möglichkeit, sich mit den anderen zu vernetzen und das aktuelle ADI-Team kennenzulernen. Dazu servieren wir selbstgemachte Snacks und danach gibt es noch eine kleine Feier. – Die adi feiern! Na wenn das nicht ein Grund ist mal wieder in die adi zu kommen.